Chiropraktik

Rückenprobleme hat fast jeder schon einmal gehabt. Ursache sind hier neben Bandscheibenproblemen oftmals nur Blockaden der Wirbelgelenke, die mit der Chiropraktik wirkungsvoll behandelt werden können.

Chiropraktik, im Volksmund auch ” Einrenken ” genannt, ist eine Mobilisationstechnik für die Wirbelsäule, aber auch für die Extremitätengelenke, die mit einem Impuls ausgeführt wird. Die in unserer Praxis angewandten, chiropraktischen Manipulationen sind in der Regel sehr vorsichtige Techniken, die mit wenig Kraft ausgeführt werden.

Die Chiropraktik ist keine physiotherapeutische Leistung, sondern eine Leistung aus dem Heilpraktikerbereich.

wollmann_06