Kinesio-Tape

Das Kinesiotape kommt ursprünglich aus Japan. Mittlerweile gibt es zahlreiche Hersteller des Tapes, das unter verschiedensten Bezeichnungen verkauft wird. Allen Tapes gemeinsam ist ein elastisches Baumwollgewebe, das auf die Haut im Bereich der schmerzhaften Körperregionen aufgeklebt wird. Über die Wirksamkeit gibt es bislang zwar keinen wissenschaftlichen Nachweis, der Erfolg in der Praxis und die häufige Verwendung von Kinesiotape unter Spitzensportlern spricht allerdings für sich.

wollmann_09